Stressgeschiebe

FavoriteLoadingAdd to favorites

Obwohl wir Stressgeschiebe zur primären Verblockung langfristig für ungeeignet ansehen (siehe Verblockung) haben sie nichts desto Trotz eine Bedeutung insbesondere im Unterkiefer.

Die Anbindung der kurzen Implantate an 33 über ein Stressgeschiebe macht in mehrerer Hinsicht auf lange Sicht Sinn. Die Implantate sind kurz und schwach. Bei Überlastung ist es daher wünschenswert, dass sich die Brücke besser von den kurzen Aufbauten der Implantate löst als dass sich die Implantate selbst lockern.