Zahnersatz

Es gibt natürlich immer wieder Fälle, in denen allein konservierende Maßnahmen zum Zahnerhalt nicht mehr ausreichen. Glücklicherweise verfügen wir heute über ausgezeichnete zahntechnische Möglichkeiten, diese unerfreulichen Zustände durch das Eingliedern von modernem Zahnersatz in ästhetisch einwandfreier Form zu beheben. Eine Grundvoraussetzung, nicht nur aber insbesondere für festsitzenden Zahnersatz, ist natürlich auch hier der Erhalt der natürlichen Zähne als Pfeilerzähne zur Befestigung des Zahnersatzes. Je mehr Pfeilerzähne erhalten werden, desto fester und im Aussehen natürlicher wird der Zahnersatz sein und um so gesünder wird das Zahnfleisch aussehen.



Selbstverständlich gibt es auch immer wieder fortgeschrittene Fälle, in denen ein festsitzender Zahnersatz nicht mehr möglich ist. Dies insbesondere nicht ohne das Einbringen von Implantaten, die sich viele Patienten nicht leisten können oder wollen, weil sie von den gesetzlichen Krankenkassen nicht bezuschusst werden.

Besonders in solchen Fällen gilt es jedoch, durch zahnerhaltende Massnahmen so viele Pfeilerzähne wie möglich zu erhalten. Solange nämlich noch zumindest einige wenige Pfeilerzähne vorhanden sind, gelingt es in der Regel sehr gut, an ihnen herausnehmbaren Zahnersatz in einer sehr komfortablen, ästhetisch einwandfreien, belastbaren und für die Umwelt unsichtbaren Art und Weise zu befestigen und einzugliedern.

» Termin vereinbaren